Es war ein langer Weg!

Eingetragen bei: Foto, Nachrichten | 0

Es war ein langer Weg! Hinter uns ist eine lange Renovierung, Suche nach den Sponsoren und Finanzen, Spezialisten-Auswahl und vieles Mehr).

Wir wussten, dass unsere besondere Kinder brauchen Ihre eigene Beschäftigung, ruhige und bequeme Atmosphäre, wo sie kommunizieren und gemeinsam was neues lernen können.

Und nun! Am Samstag gab es den ersten Unterricht. Zusammen mit dem Lehrer haben die Kinder die Aquarellentechnik erlernt, Schattierungsmethode am Beispiel des Herbstlaubes.

Aber nicht alle haben die Blätter gemalt) Jurij hat beschlossen ein Porträt von seiner Bekannten zu zeichnen und wollte, dass es unbedingt veröffentlicht wird)))

Auf dieser Etappe des gemeinsamen Kennenlernens wir werden malen und verschiedene Techniken studieren. Aber was weiter? Weiter wartet Ton auf uns.

Projekt “Gemeinsam gehen” – Beschäftigung für besondere Kinder! Unser Ziel ist es den Kindern aus den Familien mit geringerem Einkommen zu helfen was zu schaffen, eigene Talente identifizieren und entwickeln, sich wichtig und unentbehrlich für die Gesellschaft zu fühlen, sich sozial zu adaptieren, Stress zu verarbeiten.

Unser Projekt braucht ständige finanzielle Unterstützung, deshalb laden wir Sie herzlich zu unseren Wohltätigkeitsmessen ein, die jeden letzten Samstag des Monats stattfinden.